Transparenz

Wir möchten Sie an dem was wir tun und wie wir es tun, teilhaben lassen

blue

Die Menschen und ihre Gesundheit sind das Ziel der Arbeit der Pharmaindustrie, und es ist die Zusammenarbeit aller, dank der wir dieses Ziel erreichen können: das Gesundheitswesen mit seinen Gesundheitseinrichtungen; die Beschäftigten im Gesundheitswesen mit ihrem Wissen und ihrer klinischen Erfahrung; die Pharmaindustrie mit ihrer Kompetenz und Finanzkraft sowie die Patienten selbst, mit ihrer Erfahrung im Umgang mit der Krankheit. Sie alle arbeiten Hand in Hand an einem nachweislich erfolgreichen Modell, das in den letzten Jahrzehnten die Gesundheitspflege revolutioniert hat.

95 % der verfügbaren Arzneimittel sind unter diesem Modell entwickelt worden, und wissenschaftliche Studien belegen, dass die neuen Arzneimittel für bis zu 70 % des Wachstums der Lebenserwartung in den letzten Jahren verantwortlich sind.

 

Der Pharmabereich muss weltweit eine Vorreiterrolle beim wissenschaftlichen Wissen einnehmen und der Gesellschaft Lösungen bieten, um deren Bedürfnisse in Verbindung mit Gesundheit und Wohlbefinden zu decken. Deshalb investiert Ferrer in Forschung und Entwicklung und arbeitet mit zahlreichen Organisationen und Beschäftigten im Gesundheitswesen zusammen. Diese Maßnahmen sollten völlig transparent ablaufen und von der Verpflichtung begleitet werden, die Gesellschaft darüber zu informieren, damit das Wesen dieser Zusammenarbeit und der Mehrwert verstanden wird, den die Zusammenarbeit darstellt, ebenso wie deren Beitrag zum Wohlbefinden der Menschen.

Die Zusammenarbeit zwischen der Industrie und den Beschäftigten im Gesundheitswesen ist von ganz besonderer Bedeutung.

Die Forschung und Entwicklung neuer Arzneimittel und deren angemessene Verwendung wären ohne diese Zusammenarbeit unter den heutigen Bedingungen nicht möglich, weder gemeinschaftlich mit den Gesundheitsorganisationen noch individuell.

Diese Zusammenarbeit ist für die Beschäftigten im Gesundheitswesen überaus positiv und vorteilhaft, da dadurch ihr Wissen über die Arzneimittel aktualisiert und verbessert, ihre fortlaufende Weiterbildung gestärkt und es ihnen ermöglicht wird, an der Spitzenforschung auf internationaler Ebene teilzunehmen. All dies trägt zur Verbesserung der Betreuungsqualität des Gesundheitssystems bei und kommt somit den Patienten zugute, was letztendlich Sinn und Zweck des Gesundheitswesens ist.

Als Beispiel unserer Verpflichtung zur Transparenz sowie zur Stärkung des Vertrauens der Gesellschaft veröffentlichen wir jährlich die Wertübertragungen und an Gesundheitspersonal, Gesundheitsorganisationen und Patientenverbände geleistete Zahlungen sowie die Wertübertragungen in Verbindung mit Forschung und Entwicklung.

Wertübertragungen

Wertübertragungen in Verbindung mit Forschung und Entwicklung

€15.7M
2016
€12.7M
2017
€8.9M
2018
€5.4M
2019
€5.3M
2020

Verhaltenskodizes und Produktnormen

Ferrer ist Mitglied verschiedener Arbeitgeberverbände der Branche, befolgt die zugehörigen Verhaltenskodizes in vollem Umfang und erfüllt alle für unsere Produkte geltenden gesetzlichen Bestimmungen.

Última modificación
06/07/2021